Frühjahrsausfahrt 2019

Am 19. Mai 2019 trafen wir uns im YOU coffee & bar in Oftringen zur diesjährigen Frühjahrsausfahrt.

Nach Kaffee und Gipfeli starteten wir um 09:30 Uhr zur Ausfahrt die uns über Zofingen nach Reiden hinüber nach Reitnau und weiter via Triengen, Büron, Sursee, Nottwil, Neuenkirch, Sempach-Station, Rain, Eschenbach, Inwil, Buchrain, Ebikon, Adligenswil auf zum Teil engen Strassen zum Verkehrshaus der Schweiz in Luzern.

Die Fahrtstrecke bis hierher betrug etwa 65km. Wir durften durch den Haupteingang des Verkehrshauses mitten durchs Publikum einfahren und unsere Fahrzeuge vor der Schiffhalle aufstellen. Anschliessend stand eine stündige Führung zum Thema von der Erfindung des Rades bis zum Elektrofahrzeug in der Halle Strassenverkehr zum erleben an! Die zweigeschossige Halle Strassenverkehr mit einer Ausstellungsfläche von rund 2000 m² beinhaltet ein Schaulager, ein interaktives Autotheater, verschiedenste individuell gestaltete Themeninseln wie Sicherheit, Nutzverkehr, Berufswelt Auto, Visionen im Wandel u.a. sowie ein Schauatelier. Hier wurde auch das Isabella Coupé des Verkehrshauses aus dem Autotheater geholt und uns mit Informationen zur Firmengeschichte präsentiert. Dann wurde es Zeit unsere reservierten Plätze im Restaurant Piccard aufzufinden und das dreigängige Menu zu geniessen! Etwa um 15:30 Uhr verbschiedeten sich die Teilnehmer, die zum Teil das Verkehrshaus weiter besuchten oder direkt nach Hause fuhren.

Einen herzlichen Dank an den Organisator für diese trotz schlechtem Wetter wirklich gelungene Ausfahrt sowie den Autoren der Kurz-Videos, Monika Bollinger und dem Enkel Jeremy (12 Jährig) von Ursula Gisler-Gehrig!